Kostenlose Beratung

Kompetenz in Technik

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden.

Die Wilhelm Büchner Hochschule hat sich mit mehr als 6000 Studierenden zur größten privaten Hochschule für Technik in Deutschland entwickelt. Wir fühlen uns vor allem jenen verpflichtet, die neben dem Beruf ein Hochschulstudium absolvieren wollen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein innovatives Studienkonzept mit flexibler Studiengestaltung, das ein angeleitetes Selbststudium, einen Online-Campus mit modernen E-Learning- Medien und umfangreichen Serviceleistungen miteinander vereint.

Großen Wert legen wir ebenso auf eine kontinuierliche interdisziplinäre Forschung. In ihr sehen wir die Basis für wissenschaftliche Innovation. So widmen wir uns in unserer Forschung sowohl fachspezifischen als auch fernstudien- und weiterbildungsspezifischen Themen. Gemeinsam mit Wirtschafts- und Hochschulpartnern entwickeln wir thematisch aktuelle, marktgerechte und zukunftsorientierte Studiengänge. Und garantieren so, dass Forschung und Lehre immer nah auf den Bedarf des Marktes ausgerichtet sind.

Als interdisziplinäre Fernhochschule für Technik konzentrieren wir uns in Lehre und Forschung auf unsere Kernkompetenzen, die sich in unseren Fachbereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik widerspiegeln.

Neben aktuellem technischen Know-how vermitteln wir in unserem Studienangebot ebenso fachübergreifendes Wissen zur Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation sowie interkulturelle Kompetenz. Diese gefragten Schlüsselkompetenzen qualifizieren Sie für Fach- und Führungsaufgaben – auch auf internationaler Ebene. So tragen unsere Studiengänge den Anforderungen einer zunehmend vernetzten und interdisziplinär ausgerichteten Arbeitswelt Rechnung.

Unsere Kernkompetenzen

  • Energie-, Umweltund Verfahrenstechnik
    Technikwissen mit Nachhaltigkeitspotenzial seit 2013
  • Informatik
    Interdisziplinäre Informatikkompetenz seit 1997
  • Ingenieurwissenschaften
    Gefragtes Know-how für Ingenieure seit 2002
  • Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
    Expertenwissen für Schnittstellenkompetenz mit Zukunft seit 2008

In allen Fachbereichen bündeln und verknüpfen wir unsere technischen Kernkompetenzen und integrieren Disziplinen aus Management, Führung und Kommunikation.


Unser Name ist Programm

Wilhelm Büchner (1816–1892) war ein erfolgreicher Unternehmer, der zur Farbherstellung forschte und in Pfungstadt seine „Ultramarinfabrik“ errichtete. Darüber hinaus stieß er mehrere Bildungsprojekte an, wie die Gründung einer Kleinkinderschule und einer höheren Lehranstalt. Aufgrund dieser Leistung gilt er heute als Innovator. In unserer Wahl seines Namens spiegelt sich somit sowohl unser Anspruch als auch unser unverwechselbares Profil wider.


Gratis-Infopaket anfordern