Kostenlose Beratung

Studienfinanzierungen: So behalten Sie den Überblick

|   News

Ein Hochschulabschluss ist eine Investition in die eigene Zukunft. Auch wenn Sie das Studium berufsbegleitend absolvieren und somit über ein geregeltes Einkommen während der Ausbildung verfügen, lohnt sich eine ausführliche Recherche zur Finanzierung. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die je nach Bedürfnissen, Zielen und Lebensumständen passend oder weniger geeignet sind. Wer unsicher ist, ob er Anspruch auf finanzielle Förderung hat, sollte dies am besten noch vor Studienbeginn überprüfen.

Es gibt viele Möglichkeiten sein Studium zu finanzieren, wie beispielsweise Bildungsfonds, Studienkredite oder Stipendien.

Durchblick in dieser Vielfalt an Förderungen bietet die Plattform deineStudienfinanzierung.de, mit der die Wilhelm Büchner Hochschule seit Anfang September kooperiert. Hier können Studierende unkompliziert herausfinden, welche finanzielle Förderung am besten zu der eigenen Situation passt.

zurück
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...