++ Auch in der aktuellen Situation können Sie bei uns sicher von zu Hause aus studieren ++ Sie können sich jederzeit online anmelden und somit sofort starten ++ Spezielles Angebot für Menschen in Kurzarbeit ++

Strahlende Gewinnerin des BMW i3

|   News

Shaline Westphal, Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement (B.Eng.), ist die Gewinnerin des BMW i3 aus einer vergangenen Verlosungsaktion.

Eigentlich hatte sie sich keine große Hoffnung auf den Gewinn gemacht, als sie an der Verlosung des BMW i3 teilnahm: „Ich habe vermutet, dass die Wahrscheinlichkeit, ein Auto zu gewinnen, viel zu gering ist. Eingeschrieben hätte ich mich aber ohnehin. Es war einfach ein netter Nebeneffekt, an der Aktion teilzunehmen.“

Umso größer war die Freude, als Shaline Westphal durch Prof. Dr. Stefan Kayser, dem Präsidenten der Wilhelm Büchner Hochschule, von dem Gewinn erfuhr: „Als ich das Telefonat entgegennahm, habe ich mir noch nichts dabei gedacht. Zwar wusste ich durch die Vorwahl, dass es die Hochschule sein könnte, aber der Grund des Anrufs war mir zu diesem Zeitpunkt nicht klar. Als mir erklärt wurde, dass ich den BMW i3 gewonnen hätte, konnte ich es nicht glauben und dachte ehrlich gesagt, dass es ein Scherz sei und eine Verwechslung vorliege. Nachdem mir aber versichert wurde, dass ich das Auto wirklich gewonnen habe, fing ich erstmal an zu weinen – beim Einkaufen. Ich habe mich riesig gefreut, kann es aber bis heute noch nicht wirklich glauben.“

Mittlerweile steckt Shaline Westphal mitten in ihrem Studium und ist glücklich, diesen Schritt gegangen zu sein: „Nach meiner Ausbildung war mir bereits klar, dass dies noch nicht die Endstation für mich ist. Vor allem ging es mir darum, meine Motivation zu nutzen und mich weiterzubilden. Da ich bereits meine Ausbildung in einem Bauunternehmen absolviert hatte und merkte, wie gerne ich in diesem Bereich arbeite, wollte ich mithilfe eines Studiums mein bereits gewonnenes Wissen weiter vertiefen und erweitern."

Warum ein Fernstudium an der WBH?
„Als es darum ging zu entscheiden, welcher Studiengang der richtige für mich ist, war ich mir bereits sicher, dass es ein Studium neben dem Beruf werden soll. Der Studiengang sollte sowohl die technische als auch die kaufmännische Seite im Bereich Bau behandeln. Durch meine Berufstätigkeit lege ich besonderen Wert darauf, flexibel studieren zu können. Nachdem ich ein wenig im Internet recherchiert und mit einem Bekannten gesprochen hatte, der ebenfalls an der WBH studierte und die positiven Internetrezensionen bestätigen konnte, entschied ich mich für den neuen Studiengang ‚Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement‘.“

Die erste Strecke, die sie mit ihrem neuen Auto zurücklegte, war übrigens die von der Wilhelm Büchner Hochschule zu ihrem vier Stunden entfernten Wohnort.

Wir gratulieren Shaline Westphal zu Ihrem Gewinn und wünschen allzeit gute und sichere Fahrt!

zurück
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...