Kostenlose Beratung

Wissenschaftsforum

Das Wissenschaftsforum der Wilhelm Büchner Hochschule findet im zweijährigen Turnus statt. Im Rahmen dieser Konferenz werden aktuelle Forschungsaktivitäten und -ergebnisse vorgestellt. Gleichzeitig dient die Veranstaltung dem Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie.

Nach erfolgreichem Abschluss des Wissenschaftsforums 2017 an der Wilhelm Büchner Hochschule laufen derzeit die Planungen für das nächste Wissenschaftsforum, das für Herbst 2019 geplant ist. Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll in allen Bereichen des deutschen Bildungssystems verankert werden. Die Wilhelm Büchner Hochschule leistet hierzu einen Beitrag und bietet mit dem Wissenschaftsforum 2019 Gelegenheit zum Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und zur interdisziplinären Kommunikation zum Thema BNE.

Der Call for Papers ist ab Dezember 2018 geplant. Nähere Informationen dazu folgen.


Wissenschaftsforum 2017

Im Oktober 2017 fand das Wissenschaftsforum an der Wilhelm Büchner Hochschule statt. Die Veranstaltung bot Gelegenheit zum Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und zur interdisziplinären Kommunikation. Die Gäste erwartete unter anderem:

  • Vorträge aus der Wissenschaft: In praxisnahen Vorträgen präsentieren wir Ihnen neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Technologien.
  • Vorträge aus der Praxis: Vertreter aus der Industrie berichten über aktuelle Herausforderungen und umgesetzte Lösungen.

Programm

11:00 Uhr Eröffnung
durch Prof. Dr.-Ing. Jürgen Deicke,
Präsident der Wilhelm Büchner Hochschule

Karl-Goldschmidt-Preis 2017
Verleihung an Stefan Hebling,
Absolvent der Wilhelm Büchner Hochschule

Plenarvortrag
Rechtssichere Online-Prüfungen
(Erasmus+, OP4RE)
Prof. Dr.-Ing. M. Fuchs,
Fachbereich Informatik

12:15 Uhr Mittagsimbiss

13:00 Uhr Fachvorträge der Fachbereiche
Track 1: Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik
Track 2: Informatik
Track 3: Ingenieurwissenschaften
Track 4: Wirtschaftsingenieurwesen & Technologiemanagement

ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Download Begleitheft

Hier können Sie sich das Begleitheft zum Wissenschaftsforum 2017 an der Wilhelm Büchner Hochschule herunterladen.

Gratis-Infopaket anfordern