Kostenlose Beratung

Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement bietet maßgeschneiderte Angebote für die Ausbildung von interdisziplinär ausgerichteten Wirtschaftsingenieuren und Technologiemanagern. Derzeit umfasst das Studiengangsportfolio 10 Bachelor- und 7 Masterstudiengänge.

Die Absolventen werden befähigt, Managemententscheidungen an der Schnittstelle zwischen technischen und ökonomischen Aspekten zu treffen und zwischen diesen beiden Bereichen zu vermitteln. Darüber hinaus legt der Fachbereich einen Schwerpunkt auf die Vermittlung von internationalen Kompetenzen, die im Führungskontext zunehmend an Bedeutung gewinnen. Im Rahmen der Wilhelm Büchner University bietet der Fachbereich englischsprachige Masterstudiengänge an und gibt Studierenden damit die Möglichkeit, sich mit einem international ausgerichteten Abschluss für globale Führungsaufgaben zu qualifizieren.

Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
Master-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement
International Master's Degrees

Warum am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement der Wilhelm Büchner Hochschule studieren?

Die Anforderungen an die Studiengänge – Schnittstellenkompetenz, Interdisziplinarität, und Anwendungsorientierung – spiegeln sich auch bei den Mitarbeitern des Fachbereichs wieder. Es treffen unterschiedliche Fachrichtungen aufeinander und die Mitarbeiter zeichnen sich sowohl durch Expertise in der Forschung als auch in der unternehmerischen Praxis aus.

Das Team des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement

Martina Schwarz-Geschka

Prof. Dr. Sabine Landwehr-Zloch

Prof. Dr. Stefan Kayser

Prof. Dr.-Ing. Dirk Ostermayer

Prof. Dr. habil. Ralf Isenmann

Prof. Dr. Rainer Elsland

Katharina Zickler

Gratis-Infopaket anfordern