Kostenlose Beratung

Starke Frauen durch starke Berufe!

Frauenförderung im Fernstudium

Trotz herausragender Karriereaussichten entscheiden sich immer noch zu wenige Schulabgängerinnen für ein technisches Studium.

Doch ein späteres Interesse an technischen oder techniknahen Berufen – sei es durch Anforderung im Berufsleben oder eine Erziehungspause, die zur Neuorientierung genutzt wird – bedeutet keinesfalls, dass der Schritt hin zu beruflicher Veränderung für Frauen zu spät ist.

Ein Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule bietet optimale Möglichkeiten, sich flexibel neben Beruf oder während der Elternzeit weiterzubilden. Ein Beginn des Studiums ist jederzeit möglich, das Lerntempo ist individuell planbar und die Präsenzphasen sind auf ein Minimum reduziert.

Unsere Studentinnen profitieren von direkten Ansprechpartnerinnen an der Hochschule, von einer internen Austauschplattform und speziellen Informationsangeboten für Frauen.

Unternehmen schätzen die Flexibilität eines Fernstudiums und unterstützen gerne Frauen, die sich in technischen Berufen weiterbilden möchten. Die Unterstützung reicht von der finanziellen Beteiligung an den Studiengebühren, über die Beurlaubung für Prüfungsphasen bis hin zu flexibleren Arbeitsplatzmodellen.

Zertifikate können ein erster Schritt sein, um Erfahrungen mit dem erprobten und flexiblen Fernstudienmodell zu sammeln. Weniger Aufwand und die Anrechenbarkeit auf Bachelor- und Masterstudiengänge sind große Vorteile von Zertifikaten.

Die folgenden Studiengänge der Wilhelm Büchner Hochschule sind bei Frauen besonders beliebt:

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...