Kostenlose Beratung

Portrait Thomas Kirchenkamp

|   News

Seit Januar 2019 verantwortet Thomas Kirchenkamp als Vizepräsident die Bereiche Qualitätsmanagement und Akkreditierungen der Wilhelm Büchner Hochschule. Davor war er von 2007 bis 2018 Kanzler der Hochschule.

Thomas Kirchenkamp studierte Erziehungswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und ist Absolvent der INSEAD Business School. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in nationalen sowie internationalen Managementpositionen bei verschiedenen Unternehmen, wie der Daimler-Benz Gruppe, der Ravensburger AG und der Klett Gruppe.

Seine Erfahrung im Aufbau und in der strategischen Ausrichtung innovativer Unternehmen im Spannungsfeld von Bildung, Medien und Technologie bringt Thomas Kirchenkamp auch in seine Position als Vizepräsident der Wilhelm Büchner Hochschule ein.

Bei der Umsetzung seiner qualitätsgetriebenen Ziele wird Thomas Kirchenkamp vom Hochschulteam begleitet. Nahezu alle Teilbereiche sind in Qualitätsprozesse eingebunden. An die Lernmaterialien hat die Hochschule den Anspruch hoher Qualität und Aktualität. Diesen Anspruch noch nachhaltiger in die Tat umzusetzen, sieht der neue Vizepräsident als eine seiner Hauptaufgaben an. Die Betreuung der Studierenden durch das wissenschaftliche und das Service-Personal muss auf hohem Niveau sowie sehr zeitnah und persönlich erfolgen. Alle Prozesse der Hochschule müssen der DIN-Zertifizierung ISO 9001:2015 gerecht werden. Außerdem begleitet Thomas Kirchenkamp die digitale Transformation der Hochschule in vielen Bereichen.

Im Juli 2016 wurde die Wilhelm Büchner Hochschule vom Wissenschaftsrat für fünf Jahre institutionell akkreditiert. So stehen nun auch die Vorbereitungen für die Reakkreditierung an – ein weiteres spannendes Projekt unter der Mitwirkung von Thomas Kirchenkamp.

Die Wilhelm Büchner Hochschule hat mit Thomas Kirchenkamp einen Vizepräsidenten, der die beiden Ressorts Qualitätsmanagement und Akkreditierungen mit neuer Energie und frischen Ideen weiter voranbringen wird.

zurück
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...