Kostenlose Beratung

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Fachbereich startet mit ersten Online-Einführungsveranstaltungen

|   News

Interaktiv ins Studium starten – Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement bietet Einführungsveranstaltungen auch online an.

Als „Mobile University of Technology“ geht die Wilhelm Büchner Hochschule neue Wege zur Weiterentwicklung des Lehrangebotes. Dabei bietet der Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement ab Januar 2019 die Einführungsveranstaltung für Master- und Zertifikatsstudiengänge als Online-Veranstaltung ohne zusätzliche Präsenz an.

Die neue Online-Einführungsveranstaltung gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil stehen ein Kennenlernen untereinander sowie die Klärung offener Fragen rund um das Studium im Mittelpunkt. Der zweite Teil findet in der Regel eine Woche später statt und setzt sich mit der interaktiv geführten Diskussion spezifischer Themen rund um das Management im digitalen Umfeld auseinander.

Die Einführungsveranstaltung als Präsenzveranstaltung wird auch weiterhin in Pfungstadt bei Darmstadt angeboten. Dafür wurden die bisherigen Strukturen weiterentwickelt, sodass die Veranstaltung auf einen Tag komprimiert ist. Wie auch in der Online-Veranstaltung haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich kennenzulernen und sich untereinander und mit den Dozenten der Hochschule auszutauschen. Am Nachmittag steht die intensive Diskussion über Managementfragen im digitalen Kontext im Mittelpunkt. Zwischen den beiden Teilen besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Einführung in den Online-Campus „Study-Online“.

Die neue Online-Einführungsveranstaltung wird zunächst ab Januar jeden zweiten Monat angeboten. Wechselweise kann im Folgemonat an einer Präsenz-Einführungsveranstaltung teilgenommen werden. Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung für Master- und Zertifikatsstudiengänge ist weiterhin freiwillig und nicht verpflichtend.


Expertenstimme

„Die Online-Einführungsveranstaltung ermöglicht den Studierenden einen noch flexibleren und gleichzeitig interaktiven Start ins Studium mit interessanten, aktuellen Themen."

Prof. Dr.-Ing. Dirk Ostermayer, Wirtschaftsingenieurwesen

zurück