Kostenlose Beratung

Zukunftsmanagement

Hochschulzertifikat

Zukunftsmanagement im Fernstudium absolvieren

Wie das Geschäft von morgen aussehen mag, ist ungewiss. Die beste Strategie ist, Trends frühzeitig…

Zukunftsmanagement im Fernstudium absolvieren

Wie das Geschäft von morgen aussehen mag, ist ungewiss. Die beste Strategie ist, Trends frühzeitig aufzuspüren und sich auf verschiedene Zukunftsbilder vorzubereiten: nicht durch Hellsehen in der Kristallkugel , sondern methodisch-gestützt: Erprobte und bewährte Kernwerkzeuge, wie Szenario-Technik, Technologie-Roadmapping und Delphi-Analysen, helfen, robuste Zukunftsstrategien für Unternehmen und andere Institutionen zu entwickeln, bestehende Märkte zu sichern und neue Geschäftschancen zu erschließen, also Markt-Sog  und Technologiedruck intelligent zu verbinden. 

Zukunftsmanagement umfasst Corporate Foresight, Technology Assessment und Technology Intelligence und verknüpft strategisches Management, Kernwerkzeuge der Technologievorausschau und innovative Geschäftsmodelle wie in einem Brennglas – mit Weitblick für Business in gesellschaftlicher Verantwortung (Corporate Social Responsibility, kurz: CSR). All diese Bereiche deckt das Zertifikat ab, um Sie zukunftsfit zu machen und Ihnen praxisnahe Schlüsselkompetenzen zu vermitteln. Damit Sie bereits heute an das Geschäft von morgen denken. Nutzen Sie diese einzigartige Chance in der Zukunftswerkstatt@WBH.  

An der Wilhelm Büchner Hochschule ist das Zertifikat im Zukunftsmanagement als neue Weiterbildung im Programm. Sie bereitet als Fernstudium auf Masterniveau optimal auf interdisziplinäre Aufgabenbereiche in der Praxis vor. 

null

 

Vorteile des Zertifikatskurses Zukunftsmanagement im Fernunterricht 

Die Teilnahme am Zertifikat „Zukunftsmanagement“ ist momentan mit drei unterschiedlichen Spezialisierungen möglich. Hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen Corporate Foresight, Technology Foresight und Technology Intelligence zu wählen. Jede Spezialisierung der Weiterbildung im Zukunftsmanagement schließt nach 9 Monaten mit 60 CP ab. Die Betreuungszeit kann nach Bedarf gebührenfrei um 3 Monate verlängert werden. 

Da das Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule im Fernunterricht stattfindet, lässt sich die Weiterbildung im Zukunftsmanagement insbesondere berufsbegleitend hervorragend umsetzen.
 
Da das Zertifikat im Zukunftsmanagement auf Masterniveau als reiner Onlinekurs aufgebaut ist, lässt sich die Weiterbildung flexibel an die eigene Lebenssituation und an die Berufsentwicklung anpassen. Damit ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Starttermin im Gegensatz zu einem Präsenzstudium. Ferner gewährt die Wilhelm Büchner Hochschule Ihnen eine kostenlose Anpassung Ihrer Regelstudienzeit um 3 Monate. Durch das Lernen mit bereitgestellten Lehrmaterialien können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Selbststudium ihre Zeit flexibel einteilen. 


Ablauf des Kurses Zukunftsmanagement auf Masterniveau

Dem Studienangebot zum Zukunftsmanagement liegt eine Dauer von 6 Monaten, das heißt 2 Leistungssemestern, zugrunde. Ob sich die Dauer verlängert oder verkürzt, liegt an Ihrem Fortschritt. Sie kann flexibel an Ihre Lebenssituation und Berufsentwicklung angepasst werden. Die Weiterbildung im Zukunftsmanagement berufsbegleitend zu absolvieren, ist dadurch ideal mit Familie, Beruf und Freizeit vereinbar. Und sie eröffnet gleichzeitig Berufsaussichten mit großem Potenzial. 

Wenn Sie Fragen zum genauen Ablauf der Weiterbildung im Zukunftsmanagement haben, kontaktieren Sie gerne unsere Studienberatung – gemeinsam finden wir das für Ihre Situation maßgeschneiderte Fernstudium.
 

Voraussetzungen für das Zukunftsmanagement im Fernstudium

Um die Weiterbildung im Zukunftsmanagement zu absolvieren, benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse. Einzig Grundlagenwissen im Technologiemanagement sollten Sie mitbringen, nachzuweisen z. B. durch einschlägige Berufserfahrung. Auch eine Hochschulzugangsberechtigung ist für die Teilnahme im Zukunftsmanagement keine Voraussetzung. 

Das weiterbildende Hochschulzertifikat auf Masterniveau richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Verantwortung tragen für die Entwicklung von Technologien, Patenten, Produkten, Anwendungsfeldern und für das gesamte Leistungsspektrum eines Unternehmens oder als Entscheider die Weichen stellen für eine erfolgreiche Zukunft von Institutionen. Sie wollen gezielt ihre Grundkenntnisse ausbauen, Kernwerkzeuge der Zukunftsforschung professionell einsetzen und innovative Geschäftsmodelle erarbeiten – mit Weitblick für Business in gesellschaftlicher Verantwortung.

Um herauszufinden, ob das Fernstudium im Hochschulzertifikat Zukunftsmanagement für Ihre Ziele geeignet ist, können Sie jederzeit unsere Studienberatung kontaktieren. 
 

Studieninhalte zum Fernstudium im Zukunftsmanagement 

Im Hochschulzertifikat Zukunftsmanagement machen wir Sie zukunftsfit: Wir bilden Sie gleichsam praxisnah und wissenschaftlich fundiert im Zukunftsmanagement aus. 

null
 

Inhalte des 1. Semesters im Zukunftsmanagement: 

Im ersten Semester erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen: Strategisches Management, Technologiemanagement und Kernwerkzeuge der Technologie-Vorausschau. Diese Grundlagen bilden die solide Basis für ihre spezifisches Ausrichtung im zweiten Semester. 
 

Inhalte des 2. Semesters im Zukunftsmanagement: 

Im zweiten Semester haben Sie zum einen die Option, Ihr Zertifikat im Zukunftsmanagement durch eine von drei spezifischen Ausrichtungen zu profilieren: Sie wählen zwischen Geschäftsmodell-Management, Technology Assessment oder Technology Intelligence und schärfen so Ihr Profil entweder in Corporate Foresight, Technology Foresight oder Technology Intelligence. Unabhängig von Ihrer spezifischen Ausrichtung wenden Sie zum anderen Ihre Kompetenzen in der Zukunftswerkstatt@WBH an, indem sie – je nach gewählter spezifischer Ausrichtung – eine entsprechende projektbezogene, praxisnahe Fachaufgabe bearbeiten und so den Brückenschlag in die Praxis vollziehen. 
 

Lernstoffinhalte im Zertifikat Zukunftsmanagement

Strategisches Management 6 cp
Im Grundlagenbereich legen Sie die Basis in dreierlei Hinsicht: (i) Management zur Sicherung langfristiger Erfolgspotenziale, Strategieentwicklung mit Zieldefinition sowie Umwelt- und Unternehmensanalyse, Strategiebildung,–wahl,–implementierung samt Erfolgsfaktoren und Managementmethoden; (ii) Aufgaben und Prozesse im Innovationsmanagement, Innovationsprozessmodelle wie z.B. Stage-Gate-Prozess; (iii) Heben des Kreativpotentials durch Management von Innovationsideen mit Ideenfindung, -förderung, -bewertung, -umsetzung, Erarbeitung von Innovationsstrategien.

Technologiemanagement 6 cp
Im Grundlagenbereich werden Sie vertraut mit den spezifischen Aufgaben, Prozessen und Methoden des Technologiemanagement. Es ist für den Erwerb, die Bewahrung, den Schutz sowie die Verwertung technologischer Kompetenz zuständig und trägt darüber hinaus die Verantwortung für die möglichst robuste und marktzugewandte technologische Positionierung von Unternehmen und anderen Institutionen. Aus diesem Aufgabenspektrum resultieren die Wünsche, Technologien in ihrer zeitlichen und Performance-bezogenen Entwicklung samt ihren häufig heterogenen Verknüpfungen zu antizipieren sowie aus Trends geeignete Maßnahmen zur Erhaltung bzw. Verbesserung der technologischen Position abzuleiten. 

Kernwerkzeuge der Technologie-Vorausschau 6 cp
Technologien prägen unsere Art des Arbeitens und Produzierens, die Versorgung mit Energie und Mobilität sowie unsere Freizeit, Kommunikation und unser Lernen. Sie sind Treiber der Gegenwart - und sie liefern die Schlüssel auf dem Weg in die Zukunft. In Unternehmen entscheiden Technologien über Wettbewerbsposition und langfristigen Erfolg. Ihre mögliche Entwicklung methodisch gestützt zu antizipieren, ihre gewollte Entwicklung gezielt zu beeinflussen sowie ihre häufig heterogenen Verknüpfungen robust abzuschätzen, sind Einsatzzwecke der Technologie-Vorausschau. Eine ideale Klammer für solche Aufgaben bieten Kernwerkzeuge der Technologie-Vorausschau, darunter: Szenario-Technik, Technologie-Roadmapping und Delphi-Analysen.

Zukunftswerkstatt@WBH 6 cp
Im „innovation driven future lab“ bearbeiten Sie je nach gewählter Vertiefung eine projektbezogene praxisnahe Fachaufgabe. Leistungsfähige Software-Werkzeuge stehen Ihnen zur Verfügung. Sie führen z.B. Technologiefeld-Analysen durch, entwerfen Roh-Szenarien für neue Produktanwendungen, erarbeiten innovative Geschäftsmodell, analysieren die Patent-Landschaft konkurrierender Wettbewerber, erstellen integrierte Technologie-Roadmaps oder bereiten Delphi-Analysen vor. Das Setting ist auf Transfer in die Praxis gerichtet. Es ermöglicht forschungsbasiertes Servicelernen, sichert ein Höchstmaß an individuellen Freiheitsgraden und garantiert kompetente Unterstützung durch facheinschlägige Experten.

Neben dem Grundlagenbereich im ersten Semester mit: Strategisches Management, Technologiemanagement und Kernwerkzeuge des Technologie-Vorausschau wenden Sie die erworbenen vertiefenden Kompetenzen in der Zukunftswerkstatt@WBH unmittelbar und praxisnah im zweiten Semester an. Im „innovation driven future lab“ bearbeiten Sie je nach gewählter Vertiefung eine projektbezogene praxisnahe Fachaufgabe, ggf. mit Hilfe leistungsfähiger Software-Werkzeuge. Ihre spezifische Ausrichtung wählen Sie aus einem Katalog an Wahlpflichtmodulen im zweiten Semester.
 

Diese Perspektiven bietet ein Fernstudium im Zukunftsmanagement: 

Als Fach- und Führungskraft für Technologien, Patente, Produkte oder das gesamte Leistungsspektrum eines Unternehmens stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Doch wie das Geschäft von morgen aussehen mag, ist ungewiss. Die beste Strategie ist, Trends frühzeitig aufzuspüren und sich auf verschiedene Zukunftsbilder vorzubereiten: nicht durch Hellsehen in der Kristallkugel, sondern methodisch-gestützt: Erprobte und bewährte Kernwerkzeuge, wie Szenario-Technik, Technologie-Roadmapping und Delphi-Analysen, helfen Ihnen, robuste Zukunftsstrategien für Unternehmen und andere Institutionen zu entwickeln, bestehende Märkte zu sichern und neue Geschäftschancen zu erschließen, also Markt-Sog  und Technologiedruck intelligent zu verbinden.
 
Machen Sie sich zukunftsfit: Denken Sie bereits heute an das Geschäft von morgen. 
Sichern Sie sich praxisnahe Schlüsselkompetenzen im Zukunftsmanagement. 

Wenn Sie sich nicht schlüssig sind, ob das gewählte Zertifikat im Zukunftsmanagement für Sie das Richtige ist, haben Sie die Möglichkeit, dieses 4 Wochen lang zu testen. Sind Sie dann nicht überzeugt, können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Für die 4 Wochen des Probestudiums werden Ihnen bei Widerruf keine Studiengebühren berechnet.  

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im Fernstudium mit dem Zertifikat im Zukunftsmanagement und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Seite! 

Auf einen Blick

Abschluss

Hochschulzertifikat

Creditpoints (cp)

30

Studiendauer

9 Monate

Regelstudienzeit

9 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 3 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch

Studiengebühr

Studienberatung

Katharina Wittmann

Studienberaterin

0800 924 10 00

(Gebührenfrei)

oder + 49 6157 806-404

Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) ist beantragt.

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Der Studiengang befindet sich in der Akkreditierung. Geplanter Studienbeginn ist Oktober 2019.

Als Fach- und Führungskraft für Technologien, Patente, Produkte oder das gesamte Leistungsspektrum eines Unternehmens stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Sie spüren Trends frühzeitig auf und bereiten sich methodisch gestützt auf verschiedene Zukunftsbilder vor: Bewährte Kernwerkzeuge wie Szenario-Technik, Technologie-Roadmapping und Delphi-Analysen helfen Ihnen, robuste Zukunftsstrategien für Unternehmen und andere Institutionen zu entwickeln, bestehende Märkte zu sichern und neue Geschäftschancen zu erschließen.

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 21. November 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang Zukunftsmanagement an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...