Kostenlose Beratung

Wirtschafts-informatik

Hochschulzertifikat

Nur jetzt
10%
Rabatt!
Auf einen Blick

Abschluss

Hochschulzertifikat

Creditpoints (cp)

37

Studiendauer

9 Monate

Regelstudienzeit

9 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 5 Monate verlängern.

Studienbeginn

Jederzeit - An 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch

Studiengebühr

Studienberatung

Katharina Wittmann

Studienberaterin

0800 924 10 00

(Gebührenfrei)

oder + 49 6157 806-404

Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 284016

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Die Wirtschaftsinformatiker verfügen über interdisziplinäres Know-how in IT und Management. Als Schnittstelle beider Bereiche liegen ihre Einsatzgebiete u. a. im Informations- und Kommunikationsmanagement, in der Organisationsentwicklung, oder dem Produkt- und Projektmanagement. Das Zertifikat bietet den Einstieg in Themen der digitalen Transformation. In diesem Zusammenhang ist das Modul "Electronic and Mobile Services" zu nennen, das zukunftsorientierte digitale Geschäftsmodelle behandelt. Nicht immer ist für diese Aufgaben ein Studium notwendig – das Hochschulzertifikat für Wirtschaftsinformatik hebt Ihre Qualifikation in diesem Gebiet auf ein akademisches Niveau.

Dieser Hochschulzertifikatslehrgang richtet sich in erster Linie an Berufserfahrene mit Grundlagenwissen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Informationstechnologie. Aber auch Quereinsteiger können durch ihn Schlüsselkompetenzen in der Wirtschaftsinformatik sammeln.

Sie lernen die wesentlichen Grundlagen der Wirtschaftsinformatik: Dabei werden ihnen Konzepte des Informations- und Wissensmanagements vermittelt. Sie erfahren, wie die Informationstechnik das Unternehmen strategisch und operativ unterstützt. Darüber hinaus behandeln Sie weitere wichtige Themen, wie Potenzialstrukturierung, Prozessmodellierung und Business Intelligence.

Umfangreiches Know-how zur Konzeption und Erstellung von Datenbanksystemen ist ebenfalls Inhalt dieser Weiterbildung. Ebenso wie die Prinzipien und Methoden des Software Engineering und des IT-Managements. In einem Wahlpflichtbereich zum Abschluss des weiterbildenden Studiums vertiefen Sie gezielt Ihr Wissen.

Ihre Lernerfolge werden innerhalb der einzelnen Module durch eine Klausur oder eine benotete Hausarbeit geprüft. Haben Sie alle erfolgreich absolviert, erhalten Sie das Hochschulzertifikat. Es bescheinigt Ihnen den erfolgreichen Abschluss Ihrer Weiterbildung auf Hochschulniveau.

Die Weiterbildung zur Erlangung des Hochschulzertifikats ermöglicht Ihnen, Ihr Wissen ganz nach Ihren individuellen Interessen zu vertiefen. Wählen Sie dafür 1 von 4 Wahlmodulen. Folgende stehen zur Auswahl:

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus Study Online. Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 27. Juni 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang „Wirtschaftsinformatik” an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...