Kostenlose Beratung

Technikfolgenabschätzung

Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility stehen hoch im Kurs. Konsument:innen legen zunehmend Wert darauf, ökologisch korrekt…

Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility stehen hoch im Kurs. Konsument:innen legen zunehmend Wert darauf, ökologisch korrekt zu kaufen und soziale Belange zu unterstützen. Kurzfristige Gewinnmaximierung auf Kosten von Umwelt und Gesellschaft wird in naher Zukunft – zum Glück – keine Option mehr sein.  

Umso wichtiger ist es, die Folgen wirtschaftlichen Handelns und technischer Innovationen frühzeitig zu evaluieren und messbar zu machen. Das Nano Degree „Technikfolgenabschätzung“ richtet sich deshalb an Personen, die wirtschaftliches, soziales und ökologisches Handeln in Einklang bringen und im Umfeld der Corporate Social Responsibility tätig werden wollen.  

Auf einen Blick

Abschluss

Hochschulzertifikat (alternativ: Teilnahmebescheinigung)

Creditpoints

6

Studiendauer

2 Monate

Regelstudienzeit

2 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 2 Monate verlängern.

Studienbeginn

jederzeit – an 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch/Englisch

Studiengebühr

Ansprechpartner

Katharina Wittmann

Studienberaterin

+ 49 6151 3842-404

Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 140309c

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

Nicht nur in Großkonzernen spielt Corporate Social Responsibility eine wichtige Rolle. Auch immer mehr mittelständische Unternehmen entdecken das Thema „Nachhaltigkeit“ für sich: einerseits, um ihre Produkte besser zu vermarkten, andererseits, weil sie das Einsparpotenzial in der Produktion erkannt haben.  

Zudem finden sich immer mehr Social-Start-ups, die erfolgreich ökologische Produkte und Dienstleistungen am Markt platzieren. Das macht deutlich, dass Nachhaltigkeit nicht nur in der Politik, sondern auch für Verbraucher:innen ein wichtiges Thema geworden ist.  

Entsprechend gefragt sind Expert:innen, die ihr Wissen in die Entwicklung neuer Produkte einbringen können, bestehende Geschäftsmodelle kritisch hinterfragen und die Welt immer wieder ein Stück besser machen.  

Da das Nano Degree keine Vorkenntnisse voraussetzt, ist es ebenso geeignet für Menschen, die sich privat ihrer sozialen Verantwortung ihres täglichen Technikeinsatzes bewusst sind und ihr Wissen hierzu erweitern wollen.  

Dieses Nano Degree richtet sich vor allem an Personen, die ein berufliches Interesse an der Technikfolgenabschätzung und -bewertung haben. In der Regel sind dies Berufspraktiker aller Sparten, die sich auf eine Tätigkeit im Bereich Corporate Social Responsibility vorbereiten. Da dieses Modul keine Vorkenntnisse voraussetzt, ist es aber ebenso geeignet für Menschen, die sich privat der sozialen Verantwortung ihres täglichen Technikeinsatzes bewusst werden möchten.

Im Rahmen des Kurzstudiums vermitteln wir Ihnen einen umfassenden Überblick über Nachhaltigkeit in Unternehmen. Sie lernen, wie man Energiekennzahlen und Ökobilanzen erstellt und erläutert. Sie erfahren mehr über die relevanten Prozesse und die bestimmenden Faktoren der Prozesskette von der Erzeugung bis zum Verbrauch. Sie erstellen eine partizipative Modellierung, um beim Abschätzen von Technikfolgen auch sozio-ökonomische Unsicherheiten und gesellschaftlich-politische Bewertungsaspekte zu berücksichtigen. Schließlich lernen Sie, wie man den Verbrauch von Rohstoffen optimiert und besonders nachhaltige Produktionsmethoden implementiert.  

Inhalte des Nano Degree sind unter anderem:  

  • Fach- und Methodenkompetenz zum Technology Assessment  
  • Handlungskompetenz bei der Lösung spezifischer Entscheidungsprobleme zur Technikfolgenabschätzung und -bewertung (TFA/TB)  
  • Definition des Problems  
  • Energieeinsatz zum Gewinnen von Rohstoffen und deren Verarbeitung und für die Logistik  
  • Strategien zur Entsorgung  
  • Optimierung des Energieverbrauchs  
  • Energieeinsparmöglichkeiten  
  • Energiekennzahlen und Ökobilanzen  
  • Partizipative Modellierung unter Berücksichtigung ökonomischer Notwendigkeiten, Arbeitsplätze und Umweltbelastung  

Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus. Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden. Zudem haben Sie über den Online Campus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihr Nano Degree Technikfolgenabschätzung an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
2 Wochen kostenlos studieren!
Zuletzt angesehene Studiengänge und Zertifikate
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...