Kostenlose Beratung

Wirtschafts­informatik

Bachelor of Science (B.Sc.)

Nur jetzt
10%
Rabatt!

Kundenservice, Einkauf, Vertrieb – die Informatik stützt zahlreiche Prozesse der Wirtschaft. Und die damit verbundenen Technologien unterstützen nicht nur das…

Kundenservice, Einkauf, Vertrieb – die Informatik stützt zahlreiche Prozesse der Wirtschaft. Und die damit verbundenen Technologien unterstützen nicht nur das Tagesgeschäft. Oft-mals sind sie der Grundstein für neue Geschäftsmodelle. Durch die zunehmende Digitalisierung sind heute – und langfristig – Experten gefragt, die die Wirtschaft zu einem Impulsgeber für Innovationen machen. Mit den Vertiefungsrichtungen Digital Business und Business Intelligence und Analytics werden Kernthemen der digitalen Transformation detailliert behandelt.

Auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Creditpoints (cp)

180

Studiendauer

6 Leistungssemester

Regelstudienzeit

36 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 18 Monate verlängern.

Studienbeginn

Jederzeit - An 365 Tagen im Jahr

Unterrichtssprache

Deutsch

Studiengebühr

Studienberatung

Katharina Wittmann

Studienberaterin

0800 924 10 00

(Gebührenfrei)

oder + 49 6157 806-404

Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ZULASSUNG DES STUDIENGANGS

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 150912

ZFU Zertifiziert

STAATLICHE ANERKENNUNG

Die unbefristete staatliche Anerkennung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gibt unseren Studierenden die Sicherheit, dass alle Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Zertifikatskurse der Wilhelm Büchner Hochschule hinsichtlich des Niveaus ihrer Lerninhalte und Ziele den Angeboten staatlicher Hochschulen entsprechen.

ACOUIN Akkreditiert

AKKREDITIERUNG DES STUDIENGANGS

Akkreditiert durch ACQUIN. Ein Auszug aus dem Akkreditierungs-Gutachten zum Studiengang:

„Der Studiengang ‚Wirtschaftsinformatik’ (B.Sc.) ist nach Ansicht der Gutachter sehr gut geeignet, ein grundständiges berufsqualifizierendes Programm im Bereich zu leisten. Die Studienbedingungen können sowohl hinsichtlich der Organisation der Studiengänge sowie der Betreuung als sehr gut eingeschätzt werden.“

Wissenschaftsrat

INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist vom Wissenschaftsrat im Juli 2016 für die Dauer von fünf Jahren institutionell akkreditiert worden und somit berechtigt, das Akkreditierungssiegel des Wissenschaftsrates zu verwenden. Der Wissenschaftsrat ist ein wichtiges wissenschaftspolitisches Beratungsgremium der Bundesrepublik Deutschland.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

oder fachgebundene Hochschulreife

oder Fachhochschulreife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

Bauen auch Sie mit den Fähigkeiten aus diesem Fernstudium neue Brücken zwischen IT und Management. Als Wirtschaftsinformatiker punkten Sie gleichermaßen mit fundierten Kenntnissen der Informatik und einem umfangreichen wirtschaftlichen Know-how. Mitarbeiter mit einem Studium der Wirtschaftsinformatik stehen Karriere-Optionen in nahezu allen Branchen offen. Beispielsweise übernehmen Sie Fach- und Führungsaufgaben in:

Profitieren Sie vom Fach-Know-how zweier attraktiver Arbeitsbereiche.

Das Bachelor-Fernstudium in Wirtschaftsinformatik ist ideal für alle, die bereits eine Ausbildung in einem IT- oder wirtschaftsnahen Bereich absolviert haben. Von Vorteil sind zudem erste Berufserfahrungen in einem der Felder. Der berufsbegleitend angelegte Studiengang ermöglicht jedoch auch den Neu- oder Quereinstieg in das Management von IT-Lösungen in Unternehmen und Organisationen.

Dieser Studiengang bietet Ihnen eine interdisziplinäre und akademische Ausbildung. Er vereint Fach- und Methodenkompetenz aus zwei begehrten Arbeitsfeldern: sowohl von der Informatik als auch den Wirtschaftswissenschaften.

Der Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik unterteilt sich in ein Grundlagen- und ein Kernstudium. Hierbei erwerben Sie umfassendes Know-how aus sechs Studienbereichen. In Mathematik und Technik sowie Informatik und Wirtschaftsinformatik vermitteln wir Ihnen die IT-Grundlagen. Darunter auch zu aktuellen Themen wie Business Intelligence und Big Data. Mit den Lerninhalten aus Wirtschaftswissenschaften erhalten Sie Fachwissen für die betriebswirtschaftliche Arbeit.

Übernehmen Sie Verantwortung im IT-Management.

Teamwork, Projektmanagement und Organisation stehen beim Studienbereich „Überfachliche Kompetenzen“ im Mittelpunkt. Damit bauen Sie Ihre Führungsstärke aus. Der Bereich „Besondere Informatikpraxis“ gibt Ihnen die Chance, neues Wissen anzuwenden.
Außerdem ermöglichen ein Wahlpflicht- und ein Vertiefungsbereich mit 6 möglichen Vertiefungsrichtungen eine Spezialisierung. Hier setzen Sie nach eigenen Präferenzen die Schwerpunkte für Ihre Karriere.

Die Übersicht zeigt Ihnen den von uns empfohlenen Studienablauf. Sie können die Module entsprechend Ihres persönlichen Wissens- und Erfahrungsstands flexibel auswählen und bearbeiten. Die fachlichen Voraussetzungen gemäß Modulhandbuch und Prüfungsordnung sollten dabei beachtet werden. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen ein individuelles berufsbegleitendes Studieren (mehr zum berufsbegleitenden Fernstudium). Das Lerntempo wird von Ihnen bestimmt.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 120 Creditpoints

1. Semester

2. Semester

3. Semester

4. Semester

1. bis 4. Semester

Berufspraktische Phase (BPP)* 15 cp

 

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 60 Creditpoints

5. Semester

6. Semester

*Sie können Ihre BPP bis zum 6. Semester durchführen. Ihre Berufstätigkeit kann auf die BPP angerechnet werden.
Jedes Modul schließt mit einer Prüfung (Hausarbeit, Klausur oder mündliche Prüfung) ab. Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Präsenzveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

Ihr Fernstudiengang bietet Ihnen die Möglichkeit, sich innerhalb Ihrer Informatikausbildung auf einen von sechs Themenbereichen zu spezialisieren. So erweitern Sie Ihr Wissen gezielt, setzen individuelle Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil. Sie können unter folgenden Vertiefungsstudienrichtungen wählen:

Vertiefungsrichtung Informations- und Softwaretechnik 24 cp


 

Vertiefung Wissensmanagement und Kollaboration 24 cp


 

Vertiefungsrichtung Digital Business 24 cp


 

Vertiefungsrichtung Business Intelligence und Analytics 24 cp



Vertiefungsrichtung Business Management 24 cp



Vertiefungsrichtung Allgemeine Wirtschaftsinformatik 24 cp


Ihr Fernstudiengang enthalt zusätzlich einen Wahlpflichtbereich (Grundlagenstudium), in dem Sie 1 von 3 möglichen Themenmodulen wählen. Auch hier können Sie frei nach Ihren Interessen entscheiden.

Wahlpflichtbereich (1 von 3 Wahlmodulen) 3 cp

Sprache


Eine detaillierte Auflistung des Lernstoffs jedes Studiengangs finden Sie in unserem Studienhandbuch.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus Study Online. Hier organisieren Sie Ihr Studium, haben Zugriff auf Informationen, Studienmaterialien und Ihre Noten und bleiben in Kontakt mit der Hochschule, den Tutoren und Ihren Mitstudierenden.

Lernen Sie die Wilhelm Büchner Hochschule, die Studiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 27. Juni 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie Ihren Studiengang „Wirtschaftsinformatik” an der Wilhelm Büchner Hochschule.

  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
4 Wochen kostenlos studieren!
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...