Kostenlose Beratung

Fernstudium mit Masterabschluss an der Wilhelm Büchner Hochschule absolvieren

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Das bedeutet, dass Sie auch nach einer ersten akademischen Ausbildung – in der Regel ein Bachelorabschluss – Wissen und…

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Das bedeutet, dass Sie auch nach einer ersten akademischen Ausbildung – in der Regel ein Bachelorabschluss – Wissen und Kompetenzen durch ein Masterstudium mit gezielter Schwerpunktsetzung noch weiterentwickeln und vertiefen können. 

Durch die stetig wachsenden Anforderungen am Arbeitsmarkt, die vor allem den IT-Bereich sowie ingenieurwissenschaftliche und technisch ausgerichtete, aber auch wirtschaftswissenschaftliche Fachrichtungen prägen, ergeben sich immer wieder neue Chancen und Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten zu erweitern. Zugleich stehen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor der Herausforderung, ihre Fertigkeiten und ihr Wissen fortlaufend zu aktualisieren, um nicht den Anschluss zu verpassen und Spezialisierungen auszubauen. Diesem Wunsch können Sie mit einem Masterstudium im Fernstudium ideal entsprechen. 

Ein Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule geht explizit auf diese Veränderungen ein und bietet durch die speziell ausgerichteten Studiengänge eine weiterführende akademische Ausbildung mit weitreichenden Karrierechancen. 

Zudem eröffnet Ihnen ein Fernstudium mit Masterabschluss ein hohes Maß an Flexibilität und ermöglicht damit auch ein berufsbegleitendes Masterstudium. 
Im Nachfolgenden finden Sie alle Informationen für ein Fernstudium mit dem Studienabschluss Master of Science, Master of Engineering und dem MBA (Master of Business Administration)

Voraussetzungen für ein Masterstudium

Voraussetzung für ein Masterstudium ist in der Regel eine mindestens 6-semestrige akademische Ausbildung mit gutem Notenabschluss. Diese muss nicht zwingend im Fachbereich des gewünschten Masterstudiums liegen. Nach Abschluss des Master-Studiengangs muss ein Teilnehmer insgesamt mindestens 300 ECTS erworben haben. Die Auswahl eines Masterstudiengangs im Fernstudium ist nicht allein auf den fortführenden Studiengang auf der Basis Ihres Bachelorabschlusses beschränkt. Unter Umständen wird  hier allerdings eine Einzelfallprüfung stattfinden. Sprechen Sie uns gerne direkt an, und wir prüfen gemeinsam, ob Sie die Voraussetzungen für das Masterstudium Ihrer Wahl erfüllen. 

Des Weiteren werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt; bei einem englischsprachigen Fernstudium im Master ist ein Nachweis über das C1-Niveau erforderlich. Ein solcher Sprachnachweis lässt sich beispielsweise durch den TOEFL-Test belegen. 

Die Master-Studiengänge „Technology and Innovation Management“ (englisch-sprachige Variante) und „Verteilte und mobile Anwendungen“ erfordern für eine Zulassung neben den genannten Voraussetzungen auch ein Jahr Berufserfahrung im entsprechenden Fachbereich. 

Bei der Zulassung zum MBA Engineering Management, dem Master of Business Administration, muss eine akademische Ausbildung von 8 Semestern oder 240 ECTS im Bereich Informatik oder Ingenieur- und Naturwissenschaften nachgewiesen werden. Zusätzlich muss eine 2-jährige einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten akademischen Studium erbracht worden sein, um zum Masterstudium zugelassen zu werden. 

Bei Fragen kommen Sie gern jederzeit auf unsere Studienberatung zu. In der individuellen Beratung können unter anderem konkrete Studiengänge besprochen und Zulassungsmöglichkeiten erörtert werden.
 

Ablauf eines Fernstudiums im Master

Dank der hohen Flexibilität des Fernstudiums können Sie Ihren Master ideal mit Ihrem Berufsleben verbinden und jederzeit mit dem Studium beginnen. 

Auf diese Weise lässt sich das Fernstudium gut mit Ihren Lebensumständen verzahnen und kann genau dann aufgenommen werden, wann es für Sie am besten passt. Dieses hohe Maß an Individualität ist einer der Vorzüge eines Fernstudiums: Die Studiengebühren bleiben während der gesamten Studienzeit unverändert. Zudem gewährt die Wilhelm Büchner Hochschule Ihnen eine kostenlose Veränderung Ihrer Regelstudienzeit um bis zu 50 %. Somit können Sie sich im Selbststudium durch die bereitgestellten Lehrmaterialien entsprechend Ihre Zeit flexibel einteilen. 
 

Besonderheiten des Masterstudiums im Fernstudium

Die Wilhelm Büchner Hochschule vermittelt Inhalte im Fernstudium und stellt damit eine Alternative zur Hochschule mit dauerhaften Präsenzphasen dar. Wie die meisten staatlichen Hochschulen Deutschlands ist sie akkreditiert. Für Absolventinnen und Absolventen bedeutet dies, dass der Abschluss zum Master weltweit anerkannt ist und in seiner flexiblen Form im Vergleich zum Präsenzstudium weitaus mehr Anpassung an die eigenen Lebensumstände bietet. 

Zudem besteht die Möglichkeit, bereits erbrachte Studienleistungen, beispielsweise aus einem zuvor begonnenen oder abgeschlossenen Bachelor- oder Masterstudium anerkennen zu lassen, um das Studium zu verkürzen. Dies muss jedoch individuell mit der Studienberatung besprochen werden und ist vom Einzelfall abhängig. 

Auch für Berufstätige lässt sich das Studium perfekt mit dem Beruf verbinden und bietet damit im Vergleich zum Präsenzstudium einige Vorteile. Ihr Fernstudium berufsbegleitend  zu absolvieren, ist mit unseren Fernstudiengängen also kein Problem. 
 

Der passende Masterstudiengang für Ihr Fernstudium 

Das Angebot der Wilhelm Büchner Hochschule ist in drei Fachbereiche gegliedert und bietet Ihnen eine breite Auswahl an Studienrichtungen. Darüber hinaus berücksichtigen unsere Studiengänge konkrete Inhalte, die berufliche Anforderungen auf höchstem Niveau erfüllen. 

Neben den Fachbereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschafts- und Technologiemanagement zählen auch drei englischsprachige Masterstudiengänge zu unserem Masterstudienprogramm. 

Damit Sie den für Sie passenden Masterstudiengang finden, können Sie jederzeit einen Beratungstermin mit unserer Studienberatung vereinbaren. Hier können Sie uns Fragen zu unseren Fernstudiengängen stellen und bekommen Alternativen aufgezeigt, um Ihre Zeit als Studierender ab dem ersten Tag zum Erfolg zu bringen. 

Wenn Sie unsicher sind, ob das gewählte Studium für Sie das richtige ist, haben Sie die Möglichkeit, dieses 4 Wochen lang zu testen. Sind Sie dann nicht überzeugt, können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Für die 4 Wochen des Probestudiums werden Ihnen keine Studiengebühren berechnet. Setzen Sie Ihr Studium fort, zählt der Testzeitraum als reguläre Studiendauer und wird entsprechend berechnet. 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Masterstudium im Fernstudium und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern zur Seite! 
 

Studienberatung

Katharina Wittmann

Studienberaterin

0800 924 10 00

(Gebührenfrei)

oder + 49 6157 806-404

Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr

Sa. 09:00 bis 15:00 Uhr

Gratis-Infopaket frei Haus!
Alle Studiengänge
& Preise
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...